Fragen zur Konfiguration

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aaah da sind die versteckt... der "Rollladen" war auf den Bildern, die ich gesehen habe, immer zu. Aber wenn ich drüber nachdenke, ist das ja glaube ich im 6er Golf auch schon so. Na gut, das beruhigt mich jetzt, sonst hätte ich den hässlichen Lüftungsschlitzhalter aus dem Leon mitnehmen müssen. :D
      Danke für die schnellen Antworten!
    • Übrigens trinken Passat Fahrer mehr Wasser: Dort sind die Durchmesser der Getränkehalter größer. War sicherlich ein anderer Entwickler - mit mehr Durst...
      Nächstes Higlight: 04.11.2019 Abholung e-Golf in Dresden!
      Privat: E-Golf (300) 06/2017-01/2019, e-Up 04/2019 - 10/2019 und wieder E-Golf ab 11/2019
      Betrieb: Passat Variant GTE 02/2017 bis es Kombi-BEV, eine komfortable Ladeinfrastruktur und V2G gibt
      PV 18kWp und Batterie BMZ 17 kWh + Notstromschaltung, kann tagsüber zu Hause laden
      Gruß, Bernd
    • Leon schrieb:

      Äh ja, genau so einer... hast du mir eben bitte auch noch die Lottozahlen von nächstem Samstag da? ^^
      Thermosbecher mit Tür benutzen ist mir neu, werde ich aber dann (im Februar ;( ) ausprobieren, danke für den Tipp.
      :rofl:
      2,24,38,42,46,49
      SZ: 5

      Alle Angaben wie immer ohne Gewähr. :grumble:
      Grüße,
      Tobias

      e-Golf MJ 2018 bestellt am 29.9.2017, Abholung in DD KW 3/2018 31.1.18;
      BAFA Zusage am 20.1.2018, BAFA Stufe 2 26.1.2018, BAFA Auszahlung 5.2.2018;
      Konfiguration: VDRWLSAH
    • Norman_2 schrieb:

      Leon schrieb:

      ... und über Nacht wegbleiben geht aus privaten Gründen nicht. Schon ein bisschen schade, ...
      Leon,mach Dir nichts draus. So eine Frau habe ich auch zu Hause.
      :rofl:
      Actually haben die privaten Gründe nicht zwei, sondern vier Beine. ;)

      tstr schrieb:

      Leon schrieb:

      Äh ja, genau so einer... hast du mir eben bitte auch noch die Lottozahlen von nächstem Samstag da? ^^
      Thermosbecher mit Tür benutzen ist mir neu, werde ich aber dann (im Februar ;( ) ausprobieren, danke für den Tipp.
      :rofl: 2,24,38,42,46,49
      SZ: 5

      Alle Angaben wie immer ohne Gewähr. :grumble:
      Na super, jetzt muss ich Lotto spielen gehen... :schiefguck:
    • Elektromobilitaet schrieb:

      Übrigens trinken Passat Fahrer mehr Wasser: Dort sind die Durchmesser der Getränkehalter größer. War sicherlich ein anderer Entwickler - mit mehr Durst...
      Dafür ist der Flaschenhalter in der Tür im Golf größer.
      Gruße Andreas
      Jetzt: Passat GTE
      Zukunft: Suche nach einem CO2-arm produzierten BEV mit AHK (mind. 750kg Last) und Kofferraum ähnlich Passat-Größe. Der Kia Niro hätte es vorübergehend werden können, aber bei Lieferzeiten von 14 Monaten+...
      Strom: 100% CO2-frei, bereitgestellt durch EWS Schönau. Ab ca. Sommer || Herbst 2019 PV mit 7,0 kWp.
    • Neu

      Gibt es empfehlenswertes Zubehör, nach dem ich mich schon mal umschauen könnte, während ich meine verbleibende Verbrennerzeit absitze (mindestens noch 113 Tage...)? Ich habe irgendwo gelesen, dass Boxen oder ähnliches für die Ladekabel keine schlechte Idee sind. Und (not sure if stupid question) die Starthilfekabel kann ich doch einfach übernehmen, sprich die Starthilfe funktioniert wie bei einem Verbrenner? Brauche ich einen vorderen Kennzeichenträger? Und nehm ich besser ein normales Kennzeichen oder eins aus Kunststoff (Google sagt 3D-Kennzeichen)? Fragen über Fragen... :blush:

      // edit
      60€ für zwei Kennzeichenschilder! =O
    • Neu

      Leon schrieb:

      Ich habe irgendwo gelesen, dass Boxen oder ähnliches für die Ladekabel keine schlechte Idee sind.
      ?( Im eGolf? Also ich habe im Kofferraum ja meist nicht viel. Ich habe das Ladekabel einfach im Unterboden und fertig (ich habe allerdings auch kein Dynaudio, was dort den Platz weg nimmt). Im BMW liegt das Kabel einfach im Kofferraum (da ist eine praktische Absenkung). Dort könnte ich es auch in einer Tasche in der Seite verstauen - aber warum den Umstand permanent das Kabel aufwendig in eine Tüte/Tasche zu packen? Ich habe allerdings ein kleines Handtuch im Kofferraum um das Kabel bei Regen trocken ins Auto legen zu können.

      Leon schrieb:

      Und (not sure if stupid question) die Starthilfekabel kann ich doch einfach übernehmen, sprich die Starthilfe funktioniert wie bei einem Verbrenner?
      Das ist eine gute Frage - aber da ich die letzten 20 Jahre keine Starthilfe gebraucht habe, fahre ich dafür auch keine Kabel spazieren. Und sollte man ADAC Mitglied sein (was z.B. auch den Tarif bei EnBW senkt), dann hat man ein Kabel in "Rufweite". Der ADAC schleppt übrigens notfalls auch zur nächsten Ladesäule ;)

      Leon schrieb:

      Brauche ich einen vorderen Kennzeichenträger? Und nehm ich besser ein normales Kennzeichen oder eins aus Kunststoff (Google sagt 3D-Kennzeichen)?
      Ich ich habe keine Kennzeichenhalter (bzw. beim Golf haben sie sie drangemacht, obwohl ich keine wollte). Grund: Mir ist schon einmal das Kennzeichen aus einem Halter rausgefallen! Ob der nicht richtig verschlossen, gelockert oder durch das Fahren gegen eine Wand/Pfeiler kaputt war, keine Ahnung. Aber ein verlorenes Kennzeichen führt zu einem neuen, anderen Kennzeichen (ggf. Wunschkennzeichen weg und gesperrt) und muss mit eidesstattlicher Erklärung, Brief, etc. bei der Zulassungsstelle teuer besorgt werden. Und das ganze nur, damit man einen "Wechselkennzeichenhalter" hat - denn wozu braucht man diese Halter sonst? Meine Kennzeichen sind seit dem immer verschraubt.
      VW eGolf (seit 12/2018) - BMW 530e (seit 4/2018)
    • Neu

      Kennzeichenträger vorne brauchst du nicht. Da gibt es eine einigermaßen aerodynamische Adapterplatte von VW gratis.

      Ich habe die kleine IKEA Samla Box für das Ladekabel im Kofferraum bisher keine Probleme.

      Kofferraummatte gegen Verschmutzung ist auch ganz praktisch. Gibt's beim Freundlichen oder in der Bucht.

      LEDs für den Kofferraum und Handschuhfach sind ganz praktisch. Wenn ich mich recht erinnere, dann sind das die 6500K LED.

      Starthilfekabel habe ich auch schonmal überlegt, aber dann eher um gestrandete Petrolheads zu demütigen :evil: , oder hübschen Mädels zu helfen. :blush: ;)
      Grüße,
      Tobias

      e-Golf MJ 2018 bestellt am 29.9.2017, Abholung in DD KW 3/2018 31.1.18;
      BAFA Zusage am 20.1.2018, BAFA Stufe 2 26.1.2018, BAFA Auszahlung 5.2.2018;
      Konfiguration: VDRWLSAH
    • Neu

      Ich verstehe diese Halter ehrlich gesagt nicht. Als Autohändler, ok. Da kann man das Rote Kennzeichen für Probefahrten schnell montieren/einklinken und natürlich seine Werbung drauf pappen. Aber als Besitzer? Gebort wird eh - um den Halter zu montieren. Warum dann nicht gleich das Nummernschild verschrauben und gut. Sieht aus meiner Sicht ohne Werbung einfach sauberer aus.
      VW eGolf (seit 12/2018) - BMW 530e (seit 4/2018)
    • Neu

      Danke für die Antworten!

      Kabelbox: Handtuch ist ein guter Tipp, hätte ich wahrscheinlich erst auf die harte Tour gelernt. Aber ich glaube, ein fester Platz für das/die Kabel ist nicht verkehrt - lustig, dass die Samla-Boxen auch hier zum Einsatz kommen (Katzenhalter wissen, was ich meine). Ich hab gerade mal in einem größeren Onlineshop nach "Organizer Auto" gesucht - da gibt's wohl auch einiges für die Sitze bzw. Rücksitzbank. Da ich selten Passagiere habe und noch seltener mehr als einen, wäre das vielleicht ganz praktisch - bleibt der Kofferraum frei für Einkäufe plus Getränkekästen.

      Starterkabel: Hab ich eigentlich immer dabei, nicht so sehr aus Angst selbst liegen zu bleiben, aber man weiß ja nie, wem man so begegnet... nicht, dass ich das bisher gebraucht hätte. Im ADAC bin ich nicht, hab einen Schutzbrief, das reicht mir. Aber gut zu wissen, dass ich die Kabel einfach übernehmen kann.

      Kofferraummatte: 60 Öcken! Werde mal den Kofferraum vom Leon befragen, bevor ich da weiter drüber nachdenke, ich glaube so schlimm sieht der gar nicht aus.

      LEDs: Da sind normale Lampen verbaut? Wieso das denn? Egal, ich pack's auf meine Liste, danke!

      Kennzeichen: Also vorne kein Träger, hinten irgendwas unauffälliges, okay. Befestigung muss ich dann mal gucken, ich hatte bisher eigentlich immer vorne und hinten Kennzeichenträger zum Einclippen, rausgefallen ist mir noch keins, aber wenn man das Wunschkennzeichen weg ist, ist's natürlich auch Mist. Muss ich nochmal drüber nachdenken.
      Hat hier jemand 3D-Kennzeichen? So von den Bildern in den diversen Kennzeichenshops her sehen die ja schon schicker aus, aber 60€ für die Kennzeichen... ich weiß nicht.
    • Neu

      Leon schrieb:


      Kofferraummatte: 60 Öcken! Werde mal den Kofferraum vom Leon befragen, bevor ich da weiter drüber nachdenke, ich glaube so schlimm sieht der gar nicht aus.

      LEDs: Da sind normale Lampen verbaut? Wieso das denn? Egal, ich pack's auf meine Liste, danke!
      Gibts auch in der Bucht (oder beim sehr lieben Freundlichen) günstiger. Ich habe damals für meine knapp über 30€ bezahlt. Es gibt wohl noch einen Unterschied, ob man die mit dem GOLF Schriftzug nimmt, oder die VW Schaumgummimatte (völlig ausreichend und hält auch gut).

      Da sind leider, wie in jedem Golf 7, Funzeln verbaut. 5 Minuten Arbeit und man hat eine ordentliche Beleuchtung.

      Mir fällt nochwas ein: Edelstahl Pedalkappen. Gibts "original" und "Erstausrüsterqualität"
      Grüße,
      Tobias

      e-Golf MJ 2018 bestellt am 29.9.2017, Abholung in DD KW 3/2018 31.1.18;
      BAFA Zusage am 20.1.2018, BAFA Stufe 2 26.1.2018, BAFA Auszahlung 5.2.2018;
      Konfiguration: VDRWLSAH
    • Neu

      tstr schrieb:

      Mir fällt nochwas ein: Edelstahl Pedalkappen. Gibts "original" und "Erstausrüsterqualität"
      Hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber ich weiß nicht, ob der Leon sowas auch hat oder ob das einfach Standard-Gummi-was-auch-immer-Pedale sind. Abgesehen von der Optik, bringen die Dinger irgendeinen Vorteil? Rutschfest sind die normalen Pedale ja eigentlich auch und ehrlich gesagt guck ich jetzt nicht so oft in meinen Fußraum, sonst wüsste ich ja auch, was der Leon da hat. Muss heute Abend also mal Fuß- und Kofferraum checken.
    • Neu

      Ich hab mich gerade beim nochmaligen Betrachten des Produktbilds gefragt, wofür das linke große Ding ist, bin dann aber (ganz alleine!) darauf gekommen, dass das die Ablage für den linken Fuß ist. Eventuell sollte man das mit Riemen zum Festschnallen anbieten für diejenigen, die nach Jahrzehnten des Selbstschaltens auf Automatik umsteigen. :rolleyes: