Noch mal Grüße aus Mittelwesthessen....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Noch mal Grüße aus Mittelwesthessen....

      Moin zusammen,

      da ich aus derselben Gegend komme greife ich diesen Thread hier auf.

      Heiße Maik, bin 38 und habe am 29.11.19 nach dreitägiger, ausgiebiger Probefahrt (22.11.-25.11.) in folgender Ausstattung bestellt:

      - pure white
      - Winterpaket
      - Seiten- und Heckscheiben abgedunkelt
      - proaktives Insassenschutzsystem
      - Seiten- und Kopfairbags, hintere Gurtstraffer
      - e- Sound
      - ACC
      - Dynaudio Soundsystem
      - Edit: Ladekabel Mode 3 Typ 2, 16 A
      - 3 Jahre Anschlussgarantie 100tsd km

      für knapp 26tsd. (Ohne BAFA) beim örtlichen Händler. Faire Inzahlungsnahme und 0 % Finanzierung inklusive.

      Freue mich auf eine spannende Zeit und die Vorfreude hier im Forum.Ladekabel Mode 3 Typ 2, 16 A
      Probefahrt 22.-25.11.19
      E-Golf bestellt am 29.11.19
      Lieferung: wohl 10. KW 2020

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GTCler () aus folgendem Grund: Ladekabel vergessen zu erwähnen.

    • GTCler schrieb:

      Moin zusammen,

      da ich aus derselben Gegend komme greife ich diesen Thread hier auf.

      Heiße Maik, bin 38 und habe am 29.11.19 nach dreitägiger, ausgiebiger Probefahrt (22.11.-25.11.) in folgender Ausstattung bestellt:

      - pure white
      - Winterpaket
      - Seiten- und Heckscheiben abgedunkelt
      - proaktives Insassenschutzsystem
      - Seiten- und Kopfairbags, hintere Gurtstraffer
      - e- Sound
      - ACC
      - Dynaudio Soundsystem
      - 3 Jahre Anschlussgarantie 100tsd km

      für knapp 26tsd. (Ohne BAFA) beim örtlichen Händler. Faire Inzahlungsnahme und 0 % Finanzierung inklusive.

      Freue mich auf eine spannende Zeit und die Vorfreude hier im Forum.
      Hallo @GTCler, wilkommen im Forum.
      Habe ich den CCS Anschluss übersehen oder hast du dies bereits für mich erledigt? :D
      Mit e-Golf Model 2016 in Betrieb seit 28.12.2015 am 1. e-Golf Treffen am Bodensee, am 2. in Moers und am 3. in Hann. Münden dabei gewesen :thumbup: :musicextrem:
    • Habe mich nach intensivem Belesen von Pro und Kontra (Preis) gegen CCS entschieden. Werde vorwiegend Zuhause laden und mir dafür die ID Wallbox besorgen. Ein Wiederverkauf ist zudem nicht geplant und wird nicht angestrebt. Deswegen lieber Sound und Sicherheit statt CCS. Ladekabel Mode 3 Typ 2, 16 A hatte ich vergessen zu erwähnen.
      Probefahrt 22.-25.11.19
      E-Golf bestellt am 29.11.19
      Lieferung: wohl 10. KW 2020
    • Hallo Maik,

      herzlich Willkommen hier im Forum. :hi:
      Schön das du den E-Golf vorher ausgiebig testen konntest und ich finde du hast soweit eine stimmige Konfiguration gewählt.

      Über das fehlende CCS werden hier die meisten gestolpert sein, einfach aus dem Grunde, weil es eigentlich in die Serienausstattung eines BEV gehört.
      Egal ob mal kurz während des Einkaufs für 150 Kilometer (oftmals kostenlos) nachgeladen, einen Tagesausflug mit mehr als 200 Kilometer machen, oder kurzfristig doch nochmal wohin fahren und die Restreichweite ist zu aber zu gering. Genau dafür ist es Gold wert.
      Und diese Situationen treten häufiger auf als man denkt, wenn das BEV erstmal im Haus ist und dem möglichen Verbrenner Erstwagen seinen Stammplatz streitig macht. ;) :D
      Gruß Robin

      Weihnachtsbesteller 2017
      E-Golf MJ 2019 seit 11/2018

      PV Anlage mit 6,8 KWp seit 06/2011
      Wallbe Eco 2.0S
    • Hallo Maik und herzlichen Willkommen hier im eVW Forum.

      Glückwunsch zur Entscheidung eine eGolf in Zukunft zu fahren, einwirklich tolle eAuto.

      Zum CCS:

      War in 2014 auch Sonderausstellung und obwohl es noch kaum CCS Lademöglichkeiten gab war klar ohne CCS Nacht das für die Zukunft keinen Sinn.
      Der eGolf wurde sehr schnell das Hauptfahrzeug und wurde trotz seiner Reichweite von ca. 160 km im Sommer auch für Langstrecken und Urlaubsfahrten genutzt.
      Ohne CCS nicht wirklich machbar.
      Aktuell wird er von meiner Frau weiter genutzt, hauptsächlich für die täglichen Erledigungen aber auch um ein bis zwei mal die Woche ihrer Schwestern im Umkreis von 40km (hin und zurück 80km) zu besuchen.
      Geladen wird seit dem Wechsel von meiner Frau zu 99% CCS während des einkaufend. Die 3,5kW (eGolf 190) AC würden in 20 Minuten nicht viel bringen.
      So schafft sie es ohne eine kWh zuhause zu laden schon seit fast einem Jahr. Da sie meist im Bereich von 30 bis 70% lädt wird der Akku auch nicht mehr in seinen Max Bereichen belastet.
      Klaus
      e-Golf 190 seit 12/2014 Schnarchlader > 95.000km
      Model 3 LR AWD seit 03/2019 > 28.000km :thumbup:
    • Hallo Maik,

      herzlich Willkommen im Forum :hi:

      Die Konfiguration sollte sich jeder nach seinen Bedürfnissen erstellen. Wie bereits gesagt sollte CCS zu jedem E Auto gehören. Da es bei VW leider Sonderausstattung ist sollte man es ankreuzen. Ich finde mich in der Darstellung von E Robin und Klaus wieder.
      VG

      Dirk

      E-GOLF seit dem 21.10.17
    • Danke euch für die freundliche Aufnahme und eure Anmerkungen. Ich werde mir das noch mal durch den Kopf gehen lassen. Derzeit haben wir keine kostenlosen CCS in der Nähe. Auch ist es ja mit den Auswirkungen auf die Batterie auch nicht ganz so klar (siehe Handbuch). Und Verwandtenbesuch fällt flach. Zu weit weg. Da nehme ich aufgrund der höheren Zuladung (wg Familie) und Geschwindigkeit dann doch lieber den Diesel

      Wenn ich unbestelle würde ich allerdings auch die Werksabholung nehmen wollen. Kann man das nachträglich noch ändern?
      Probefahrt 22.-25.11.19
      E-Golf bestellt am 29.11.19
      Lieferung: wohl 10. KW 2020
    • Auch von mir ein herzliches Willkommen !

      bei einem von Händer als voraussichtlich genannten Liefertermin "Juni 2020" hast du reichlich Zeit für die Erweiterung / Anderung deiner Bestellung. Der CCS-Ladeanschluss ist ein "Muss", du wirst ggf. ganz schnell mal in die Situation des schellen Nachladens geraten und auch wenn ein Verkauf jetzt nicht geplant ist, wer weiss, wie sich das in der Zukunft darstellt. Auch Werkabholung sollte nachträglich "machbar" sein - falls dies der erste Besuch der Autostadt wird, nimm dir etwas mehr Zeit mit.

      Gruss, Burkhard (nicht von der Küste)